Projektgruppe
Die Brennnessel - Hauskollektiv 

Unsere Projektgruppe besteht aus zehn Menschen, die das gemeinsame Ziel verfolgen, einen selbstverwalteten und solidarischen Wohn- und Lebensraum in Innsbruck zu schaffen.

Wir wollen eine alternative Struktur bilden, in der Nutzungsrechte kollektiviert und Eigentumsrechte neutralisiert werden. Wohnräume sind ein Grundbedürfnis von uns allen an dem sich besitzende Einzelpersonen oder Gesellschaften nicht persönlich finanziell bereichern sollten. Wir* stellen finanzielle Bereicherung durch Privateigentum in Frage und wollen ein Haus vom Immobilienmarkt freikaufen, damit es nicht mehr als mögliches Spekulationsobjekt benutzt werden kann, sondern ein Teil des habiTAT Netzwerkes wird. Dies soll ALLEN* leistbaren Wohnraum ermöglichen!

Unsere Absicht ist ein gleichberechtigtes, solidarisches Klima, in dem es keinen Platz für Diskriminierungen gibt. Wir* wollen selbstverwaltet nach DIY-Gedanken wohnen und unseren Wohnraum in Innsbruck aktiv mitgestalten. Darüber hinaus wollen wir* im Haus Begegungsräume zum Austausch und der Auseinandersetzung schaffen.

Wir sind zur Zeit auf der Suche nach einem geeignetem Haus in Innsbruck, das groß sein sollte, da wir ja auch große Pläne haben. Wir halten zwar unsere Augen offen, freuen uns aber trotzdem über jede Unterstützung. Also wenn du von einem Haus weißt, welches für unser Projekt in Frage kommt, oder selbst noch Fragen zu unserem Vorhaben hast, schreib uns einfach unter: brennnessel@riseup.net